Sport-News

Online-Trainingswochenende am 6. und 7. März für alle Berliner Tanzsportler*innen...

In Kooperation mit der Tanzsporttrainer-Vereinigung Berlin sowie einigen Trainern aus anderen Tanzarten, lädt der Landestanzsportverband Berlin am Wochenende 6. und 7. März alle Berliner Tanzsportler*innen zu öffentlichen und kostenlose Online-Trainings ein. Alle Mitglieder der Berliner Tanzsportvereine, Freizeit-, Breiten- oder Leistungssportler, ob jung oder jünger, sind willkommen. Der LTV Berlin trägt die Kosten und Sie dürfen tanzen...

Um 10 Uhr geht es am 6. März (Samstag) los… von Pilates, über Standardtänze und Modern/Contemporary, WarmUp bis hin zu Lindy Charleston (Swing), Collegiate Shag und Balboa am Sonntagabend. Den Abschlusspunkt setzt Rückenyoga für HomeOffice(-Geplagte).

Die formlose Anmeldung muss bitte bis zum 4. März (Donnerstag) per E-Mail an info@ltv-berlin.de (unter Angabe von Name, Mitgliedsverein und gewünschten Workshops) gesendet werden.

Aufgrund bregenzter Teilnehmerkapazitäten in den verschiedenen Online-Räumen, verlosen wir bei zu großer Nachfrage für einzelne Workshops die Plätze. Alle Teilnehmenden erhalten am 5. März eine Bestätigungsmail inkl. der entsprechenden Einwahllinks für die verschiedenen Seminare.

von Thorsten Süfke

Solo-Tanz-Online-Wettbewerb „Jive-Challenge 2021

Die Mitglieder der Berliner Tanzsportvereine sind herzlich eingeladen zum Solo-Tanz-Online-Wettbewerb „Jive-Challenge 2021“ im Monat März.

Dieser Wettbewerb ist offen für alle Freizeit-, Breiten- und Leistungssportler, die allein (Solo) zu Jive-Musik tanzen (keine Paar/Duo-Darbietung!). Bewertet werden (gleichgewichtet) Kreativität, Musikalität und tanztechnische Grundlagen.

Der Wettbewerb wird unterteilt in Turnier- sowie Freizeit- und Breitensport. Die Altersgruppen sind:
Turniersport: Kinder, Junioren I und II, Jugend, Hauptgruppe sowie Senioren (I bis..)
Freizeit- und Breitensport: Altersgruppe bis 12 Jahre, Altersgruppe 12-18 Jahre und Altersgruppe Ü18.
Ggf. werden einzelne Altersgruppen nach Meldeschluss zusammengefasst.

Die Meldung erfolgt per E-Mail an info@ltv-berlin.de bis zum 10. März 2021. An die Absender-Mailadresse erfolgt die weitere Kommunikation seitens der Geschäftsstelle.

Die Bewertung der Starter erfolgt mittels des hochgeladenen Videos. Bei Teilnahme ist von allen Startern eine Einwilligungserklärung zur Verwendung des eingereichten Videos einzureichen. Bei minderjährigen Tänzern unterschreiben zusätzlich die Erziehungsberechtigten. Ohne eine vorliegende Einwilligungserklärung kann das eingereichte Video nicht verwendet werden. 

Die Videos sind bis zum 15. März 2021 um 23:59 Uhr auf einer nach dem Meldeschluss mitgeteilten Website in eine Cloud hochzuladen. Die Richtlinien beinhalten auch Tipps für die Video-Aufnahme, damit eine möglichst optimale Bewertung erfolgen kann.

Weitere Informationen sind zu finden unter Sport > Online-Wettbewerbe oder hier.

von Thorsten Süfke

Online-Training mit Standard-Landestrainer Sven Traut

In Ergänzung zu den zahlreichen Online-Angeboten von Berliner Trainer*innen und Tanzsportvereinen, und offen für jedes Mitglied eines Berliner Tanzsportvereins, wird kurzfristig ein virtuelles Trainingsangebot mit dem Berliner Landestrainer für die Standardtänze, Sven Traut, realisiert.

Mittels des Video-Tools Zoom wird es ab Mitte Februar wöchentlich eine Live-Schaltung zu ihm geben und Berliner Tanzsportler können sich vor dem heimischen Bildschirm oder Endgerät zuschalten.

Das Angebot ist altersübergreifend und auch Freizeit- und Breitensportler sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Einzig die vorherige Anmeldung per E-Mail an die LTV-Geschäftsstelle - jeweils bis Dienstag, 15 Uhr - unter Angabe des Namens des/der Teilnehmer*in und des LTV-Mitgliedsvereins ist erforderlich. Am Nachmittag werden dann jeweils die Zugangsdaten versandt und dann beginnt das Online-Training mit Sven Traut vorerst jeden Dienstag um 19 Uhr. Das Thema für die erste Stunde am 16. Februar wird Balancen sein.

Gerne unterstützt das LTV-Präsidium weitere Angebote in allen Tanzarten und -disziplinen.

von Thorsten Süfke