Online-Wettbewerb März 2021

Solo-Tanz-Online-Wettbewerb „Jive-Challenge 2021

Teilnehmen darf jedes Mitglied eines Mitgliedsvereins des Landestanzsportverband Berlin.
Dieser Wettbewerb ist offen für alle Freizeit-, Breiten- und Leistungssportler, die allein (Solo) zu Jive-Musik tanzen (keine Paar/Duo-Darbietung!).
Bewertet werden (gleichgewichtet) Kreativität, Musikalität und tanztechnische Grundlagen.

Der Wettbewerb wird unterteilt in Turnier- sowie Freizeit- und Breitensport.
Die Altersgruppen sind:
Turniersport: Kinder, Junioren I und II, Jugend, Hauptgruppe sowie Senioren (I bis..)
Freizeit- und Breitensport: Altersgruppe bis 12 Jahre, Altersgruppe 12-18 Jahre und Altersgruppe Ü18.
Ggf. werden einzelne Altersgruppen nach Meldeschluss zusammengefasst.

Die Meldung erfolgt mit Nennung von Name und Altersgruppe per E-Mail an info@ltv-berlin.de bis zum 10. März 2021.
An die Absender-Mailadresse erfolgt die weitere Kommunikation seitens der Geschäftsstelle.

Die Bewertung der Starter erfolgt mittels des hochgeladenen Videos. Bei Teilnahme ist von allen Startern eine Einwilligungserklärung zur Verwendung des eingereichten Videos einzureichen. Bei minderjährigen Tänzern unterschreiben zusätzlich die Erziehungsberechtigten. Ohne eine vorliegende Einwilligungserklärung kann das eingereichte Video nicht verwendet werden. 

Die Videos sind bis zum 15. März 2021 um 23:59 Uhr auf einer nach dem Meldeschluss mitgeteilten Website in eine Cloud hochzuladen.
Die Richtlinien beinhalten auch Tipps für die Video-Aufnahme, damit eine möglichst optimale Bewertung erfolgen kann.

Das Erstellen der Videos erfolgt auf eigene Gefahr. Und auf eigenes Vergnügen.

Online-Wettbewerb Dezember 2020

„Berlin tanzt (weiter)… dann eben digital“

2020 war das Jahr, in dem der Landestanzsportverband Berlin sein 65jähriges Bestehen feiern konnte. Die Geschenke waren schon bestellt… für die Tänzer*innen. Dann kam Corona um die Ecke und alles war anders… 
Und dennoch: Tanzen tun wir immer und überall… und dann eben anders. Und das zeigen wir auch.

So hieß der Online-Wettbewerb zum 65. Jubiläum des Landestanzsportverband Berlin eben "Berlin tanzt (weiter)".

Teilnehmen durfte jedes Mitglied eines Mitgliedsvereins des Landestanzsportverband Berlin, der Wettbewerb war offen für alle - Freizeit-, Breiten- und Leistungssportler*innen und es wurden Kreativität, Musikalität und Originialität bewertet. Darbietungen konnten in den Kategorien Solo, Duo/Paar oder Familie eingereicht werden.

Trotz der schwierigen Umstände haben zahlreiche Berliner Tanzsportler in eigenen Räumlichkeiten oder im Freien während der letzten Wochen des Jahres 2020 ihre Kreativität und Freude am Tanzsport in beeindruckenden Videos festgehalten. Hier ist das Ergebnis.

Und dieses Gesamtvideo zeigt wunderbar die Vielfalt des Tanzsports in der Hauptstadt, die Begeisterung und Freude.

Die Sieger in den einzelnen Kategorien sind:
Kirsten Hansch (Solo)
Antonia Lange / Arthur Zschäbitz (Duo/Paar)
Victoria, Katrin und Christian Wambeck (Familie)