Berliner Tanzsportjugend

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Berliner Tanzsportjugend, der Jugendorganisation des Landestanzsportverbandes Berlin.

20 Nachwuchs-Breaker ausgewählt

Am zweiten Adventssamstag kamen 26 B-Girls und B-Boys zu einem Sichtungstraining im Landesleistungszentrum Tanzsport zusammen. Es galt den ersten Berliner Nachwuchskader für Breaking zusammen zu stellen.

Nach den in diesen Zeiten obligatorischen Selbsttests und Formalien gab es ein gemeinsames Aufwärmen. Dann folgte eine Basic-Einheit in der die Kinder und Jugendlichen ihr Wissen über Grundfiguren des Breaking zeigten, Bewegungen beschrieben und diese vortanzten. Landestrainer Michael Rosemann fragte immer wieder nach, ließ sich die Figuren zeigten und lud die Teilnehmenden ein, die Besonderheiten von einzelnen Bewegungen zu benennen und vorzuführen.

Es folgte ein Breaking-Zirkel-Training, wo in einzelnen Kreisen besondere Bewegungen von den Tänzer*innen immer wieder und nacheinander getanzt werden sollten. Zum Abschluss durfte und musste jedes B-Girl/jeder B-Boy seine besten Bewegungen tanzen.

So präsentierten sich alle Kinder und Jugendlinche im Alter zwischen acht und 15 Jahren sehr stark. Alle hatten sich berechtigt beworben, an diesem Sichtungstraining teilzunehmen und bewiesen in ihrer Gesamtheit, dass Berliner zweifellos ein Zentrum des deutschen Breaking ist.

14 B-Boys und sechs B-Girls wurden am Ende der drei Stunden eingeladen, dem ersten Nachwuchskader Breaking der Berliner Tanzsportjugend anzugehören und mit Michael Rosemann zukünftig mindestens einmal monatlich intensiv für ihre persönlichen Weiterentwicklung zu trainieren. Weitere Fördermaßnahmen sind in Planung, so dass der Berliner Breaking-Nachwuchs insgesamt eine positive Entwicklung nehmen soll.

Turnierpause im LTV Berlin und Appell zum Startverzicht

Neben der Absage der Landesmeisterschaften am 18. und 19. Dezember in Frankfurt/Oder und Berlin-Tegel sind auch alle offenen Turniere im Dezember in Berlin abgesagt. Dies sind:

Jugendturnierwochenende am 4.5./Dezember beim TC Blau-Gold im VfL Tegel

Weihnachtspokal am 11. Dezember beim TC Brillant

Weihnachtsturnier am 18. Dezember beim TC Blau-Gold im VfL Tegel

Die Absagen sind im Turnierkalender 2021 vermerkt.

Entsendung von Paaren zu zukünftig stattfindenden Welt- und Europameisterschaften:
Aufgrund der derzeit vorliegenden Pandemielage wird der DTV bis auf Weiteres zum Schutz der Beteiligten von einer offiziellen Entsendung von Sportlerinnen und Sportlern zu Welt- und Europameisterschaften absehen. Bereits erfolgte Nominierungen bleiben hiervon unberührt.

Neue Genehmigung von Auslandsstarts:
Bisher noch nicht eingereichte und genehmigte Auslandsstarts von Paaren werden bis auf Weiteres nicht genehmigt. Auch diese Maßnahme dient zum Schutz unserer Sportlerinnen und Sportler vor einer Ansteckung im Ausland und vor gegebenenfalls entstehenden Problemen bei der Rückreise aus Hochinzidenz- oder Virusvarianten-Gebieten.

Gleichzeitig bitten wir alle Paare, denen bereits genehmigte Auslandsstarts für die nächste Zeit vorliegen, um eine eigenständige Überprüfung der Reise.

Die Pandemielage ist leider derzeit unberechenbar - DTV und LTV Berlin sehen sich hier in der Pflicht, nötige Schritte einzuleiten. Alle Regelungen gelten ab sofort und wir hoffen, damit als Verbände einen Beitrag zu leisten, um die vierte Welle brechen zu können.

Jetzt mitmachen!
Jeden Monat werden die besten Nachwuchssportler Berlins gekürt.