Zusätzliche Turniere im November

Auch wenn einige Turnierabsagen im Interesse des Gesundheitsschutzes in den nächsten Wochen erforderlich waren, sind andere Turnierstätten gut geeignet, in einem überschaubaren Rahmen und mit etablierten Hygienekonzepten kleine, offene Turniere durchzuführen.

Nach dem positiven Echo zu den ersten Turnieren nach der Corona-Pause, bei der Tegeler See Trophy, hat sich das TSZ Blau Gold entschieden, weiteren Tanzsportlern eine Turnier-Möglichkeit zu bieten. Mit den coronabedingten Veränderungen und Auflagen kann im Tegeler Palais am See ein sportgerechter Rahmen geboten werden.

Am 15. November (Sonntag) sind nun offene Turniere für folgenden Klassen ausgeschrieben:
Hgr D.C.B/Latein
Sen II C /St
Sen III C.B.A.S /St
 
Eine Woche später, am 22. November, stehen nun im Turnierkalender:
Hgr D.C.B/St
Sen II C/Latein
Sen III C.B.A.S/Latein
Jun II D/Latein

Zu den entsprechenden Sondervorgaben im Sportbereich zählt die Begrenzung der Startfelder. Auch aus diesem Grund, aber ebenso für die erforderliche Planungen, wird um rechtzeitige Startmeldungen gebeten.

von Thorsten Süfke

Zurück