Wechsel zu den Senioren I

Martin und Carolin Schmiel

"Sich zu verbessern heißt sich zu verändern. Perfekt sein bedeutet also, ständige Veränderung." diese Aussage von Winston Churchill haben Martin und Carolin Schmiel gewählt, um zu beschreiben, was nun ansteht:

"Wir sind noch lange nicht perfekt, aber wir sind entschlossen uns weiterhin zu verbessern. Daher möchten wir unseren Blickwinkel verändern und uns neuen Herausforderungen stellen.
Zusammen mit unserem Coach Kerstin Jörgens, unserem gesamten Trainerteam und in Abstimmung mit dem LTV Berlin und dem DTV haben wir uns entschieden, ab 2020 in der Alterklasse der Senioren I zu starten."

Die beiden Berliner Tanzsportler bedanken sich bei allen für die riesige Unterstützung bisher und erklären weiter: "Auf uns wartet nun ein aufregender neuer Abschnitt in unserer tänzerischen Entwicklung und wir sind super motiviert hart für unsere Ziele zu trainieren."

Das erste große Turnier wird die Weltmeisterschaft der Senioren I Standard im Februar sein.

von Thorsten Süfke

Zurück