Schulungen zum Kinder- und Jugendschutz beim Landessportbund Berlin 2021

Der Landessportbund Berlin hat sein Angebot an Schulungen für das Jahr 2021 überarbeitet. Alle Fortbildungen werden online stattfinden, sodass sich der Zeitaufwand verringert und zugleich die Teilnahme - gerade in diesen Zeiten - vereinfacht wird.

Das jährliche Netzwerktreffen der Kinderschutzbeauftragten von Berliner Sportverbänden und -vereinen wird am 10. März stattfinden. Die dreistündige Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr (Anmeldung erforderlich).

Die zweitägigen Basis-Workshops für (neue) Kinderschutzbeauftragte in Berliner Sportvereinen (jeweils 12 LE) werden am 19./20. Februar, 23./24. April, 17./18. September und 12./13. November angeboten (50 Euro pro Teilnehmer*in).

Zudem werden zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen für Vereinsfunktionäre und Kinder-/Jugendschutzbeauftragte angeboten:

Rechtliche Aspekte im Kinderschutz
Einführung in den Kinderschutz: Überblick über die Rechte von Kindern und Jugendlichen sowie gesetzliche Aspekte einer Kinderschutzgefährdung
Datum: 20.01.2021, Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr, Kosten: 14 Euro p.P.

Cybergrooming
– Einführung ins Cybergrooming: Rechtliche Grundlagen, Definition, Daten und Fakten
– Darstellung von Groomingprozessen: Wie laufen diese ab? Welche Auswirkungen haben diese auf Betroffene?
– Ableitung von Handlungsempfehlungen und Hilfestellungen
Datum: 03.02.2021 und 08.09.2021, Uhrzeit: 18:00 – 20:15 Uhr, Kosten: 21 Euro p.P.

Aufsichtspflicht
– Einführung ins Thema Aufsichtspflicht: Rechtliche Grundlagen, Definition, Daten und Fakten
– Darstellung was bei der Thematik berücksichtigt werden muss
– Ableitung von Handlungsempfehlungen und Hilfestellungen
Datum: 21.04.2021, Uhrzeit: 17:00 – 19:15 Uhr, Kosten: 21 Euro p.P.

Schutzkonzepte
Um den Vorgaben des Kinderschutzes gerecht zu werden, müssen Organisationen in der Kinder- und Jugendarbeit Schutzkonzepte erarbeiten. In diesem Workshops geht es um die Definition und Eckdaten sowie Umsetzung eines Schutzkonzeptes im eigenen Verein
Datum: 26.05.2021, Uhrzeit: 17:00 – 18:30 Uhr, Kosten: 14 Euro p.P.

Risikoanalyse
Nach dem Workshop sind die Teilnehmenden in der Lage, in ihrem Verein eine Risikoanalyse anzustoßen und durchzuführen. Hierfür werden die unterschiedlichen Risikofaktoren besprochen.
Datum: 26.05.2021, Uhrzeit: 18:45 – 20:15 Uhr, Kosten: 14 Euro p.P.

Leistungssport
Insbesondere im Leistungssport befinden sich Trainerinnen und Trainer beim Thema Kinderschutz ständig auf einer Gratwanderung. In diesem Workshop werden die Grundlagen des Kinderschutzes (rechtliche Aspekte, Definitionen, Daten und Fakten) thematisiert.
Datum: 18.08.2021, Uhrzeit: 18:00 – 20:15 Uhr, Kosten: 21 Euro p.P.

Interkultureller Kinderschutz
– Grundlagen zum Thema interkultureller Kinderschutz im Sport: Definitionen, Daten und Fakten
– Abteilung von Handlungsempfehlungen und Hilfestellungen
Datum: 22.09.2021, Uhrzeit: 18:00 – 20:15 Uhr, Kosten: 21 Euro p.P.

Alle Seminare werden als überfachliche Lerneinheiten für den Lizenzerhalt im LTV Berlin anerkannt. Die Teilnahmebescheinigung ist im Nachgang an die LTV-Geschäftsstelle zu übersenden.

Alle Workshop-Angebote mit sämtlichen Informationen und die Anmeldung sind unter folgendem Link zu finden: https://www.kinderschutz-im-sport-berlin.de/schulungen

von Thorsten Süfke

Zurück