Schmiel/Schmiel gewinnen in Platja d’Aro - aktualisiert

Im Vorfeld der Senioren III Weltmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen an diesem Wochenende, fand im spanischen Platja d’Aro bereits am Freitag ein WDSF Senioren III Standardturnier mit 28 Paaren statt: dieses gewannen Peter und Sibylle Schmiel vom Askania TSC. Sie gewannen alle fünf Finaltänze.

Im Weltmeisterschaftsturnier der 83 Lateinpaare ertanzten sich die beiden dann am Samstag Platz 38. Sie qualifizierten sich bei der ersten WM-Teilnahme direkt aus der Vorrunde für die nächste Runde.

von Thorsten Süfke

Zurück