Langes Meisterschaftswochenende in Bernau

Am 29. Februar und 01. März fanden weitere Berliner und Brandenburger Landesmeisterschaften statt. Diese Wettkämpfe werden mittlerweile zur Tradition: Bereits zum fünften Mal in Folge trugen die Nachbarländer Berlin und Brandenburg an mindestens vier Wochenenden im Jahr ihre Landesmeisterschaften gemeinsam aus. Neue Berliner Meister in den S Klassen sind:

Hauptgruppe S Latein: Erik Heer/Arina Reziapova (OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS Berlin)
Hauptgruppe II S Latein: Björn Cremer/Tabea Mayerhoff (Blau-Silber Berlin Tanzsportclub)

Senioren II S Standard: Gert Faustmann/Alexandra Kley (Blau-Silber Berlin Tanzsportclub)
Senioren IV S Standard: Dr. Gerhard Baier/Ingrid Cloos-Baier (TC Brillant Berlin)

Die weiteren Resultate sind hier zu finden: Ergebnisse

von Nils Benger

Zurück