Landeskader Latein trainierte wieder mit Peter Stokkebroe

Peter Stokkebroe mit Kaderpaaren (Archiv)

Über das Wochenende war erneut der mehrfache Weltmeister Peter Stokkebroe in Berlin und bereitete die besten Lateinpaare Berlins auf die kommenden Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften vor. Neben Privatstunden, wo sehr individuell mit den Paaren gearbeitet wurde, trainierte der Latein-Landeskader am Samstag und Sonntag jeweils 2,5 Stunden mit dem Dänen im LLZ.

von Thorsten Süfke

Zurück