aktualisiert - Informationen zur Tegeler See-Trophy/Deutschland-Pokal

Turniere am Freitag abgesagt /Livestream für Deutschland-Pokal

Am ersten Oktober-Wochenende erfolgt die Wiederaufnahme des Turnierbetriebs im Zeichen der Hygiene-Konzepte zur Corona-Pandemie.

Doch aufgrund zu geringer Startmeldungen für die am Freitag (2. Oktober) geplanten Latein-Turniere der Senioren im Rahmen der Tegeler See-Trophy müssen diese leider abgesagt werden.

Alle aktuellen Informationen zu den Turnieren in Tegel veröffentlicht das ausrichtende TSZ Blau Gold Berlin auf der Veranstaltungshomepage. Weitere Detail-Informationen werden den gemeldeten Paaren nach Meldeschluss per E-Mail mitgeteilt.

Die verfügbaren Zuschauer-Plätze für den Sonntag, wenn die Deutschland-Pokale der Hauptgruppe II ausgetanzt werden, sind bereits vollständig ausverkauft. Karten für Samstag sind noch über die Homepage verfügbar und sollten unbedingt im Vorverkauf erworben werden - Link.

Zum Deutschland-Pokal der Hauptgruppe II S (Standard und Latein plus Kobinationswertung) wird der Ausrichter einen Livestream im Internet anbieten - ab 13 Uhr (4. Oktober) und unter https://deutschlandpokal.tsz-blaugold.de/stream/

Hinweise für startende Paare an beiden Tagen (Tegeler See-Trophy und Deutschland-Pokal):

Die Paare kommen erst direkt vor ihrem Turnier in den Saal - die "Einlasszeiten" werden auf der Webseite live upgedated - und verlassen ihn direkt nach ihrem Turnier wieder. Dies gilt auch für die Standardpaare des Deutschland-Pokal am Sonntag.
Auf den Aushang der Ergebnisse im Saal wird im Hinblick auf die Abstandsregeln verzichtet. Die Turnierergebnisse werden am jeweiligen Abend auf der Homepage veröffentlicht.
Diesem Vorgehen hat der Bundessportwart ebenso zugestimmt, wie der Teilnahme in Straßenkleidung bei den Siegerehrungen - um die "Wechselzeiten" zwischen den einzelnen Turnieren zu reduzieren.
Pro offenem Turnier werden maximal 12 Paare zugelassen, Mittanzen als Sieger und oder Aufsteiger in der nächsthöheren Klasse ist nur möglich, wenn dadurch die maximale Paarzahl nicht überschritten wird und Doppelstarts werden nicht zugelassen. Die Rundenauslosung wird unter Anderem zu "MyHeats" hochgeladen.

von Thorsten Süfke

Zurück