GOC: Berliner Senioren II Paare erfolgreich

Faustmann/Kley wieder auf Rang 2

Bei den German Open Championship wurden bereits mehr als die Hälfte der Wettkämpfe getanzt, da erreichten drei Berliner Paare im Turnier der WDSF OPEN SENIOR II STANDARD die vorderen Ränge: Gert Faustmann/Alexandra Kley (Blau-Silber TSC) nehmen zum dritten Mal in Folge auf dem Treppchen Platz. Hinter den klaren Siegern aus Darmstadt erreichten sie einen ungefährdeten zweiten Platz.
Zwei Runden zuvor wurde die "24er Runde" um Fabian Lohauß/Simone Braunschweig (Askania TSC) als fünfundzwanzigstes Paar ergänzt. 222 Tänzerinnen und Tänzer gingen in diesem Turnier an den Start, wo nach fünf getanzten Runden Fabian Lohauß/Simone Braunschweig ihr Turnier auf Platz 25 beendeten.
Deutlich verbessert haben sich Peter Schmiel/Sibylle Hänchen (Askania TSC), die fast 20 Plätze zum Vorjahr gut machten und auf Rang 36 tanzten.

von Nils Benger

Zurück