Faustmann/Kley zum 5. Mal Deutsche Meister der Senioren II

Mit einem Jahr Verspätung gelang Gert Faustmann und Alexandra Kley (Blau-Silber Berlin TSC) die Titelverteidigung bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren II S in den Standardtänzen. Die diesjährigen Vize-Weltmeister zeigten über den Turnierverlauf immer stärker ihre Souveränität und Klasse. Fünf gewonnene Finaltänze brachten schließlich den fünften Meistertitel in dieser Altersgruppe. Und dies war ihr letzter Start in dieser Altersklasse - ab dem kommenden Jahr soll die Erfolgsgeschichte des Paares bei den Senioren III fortgeschrieben werden.

Beim Erfolg der beiden war auch das Berliner Team-Ergebnis erneut bemerkenswert: Von ursprünglich einmal 82 angemeldeten Paaren, starteten am Nachmittag in Darmstadt dann 53 Paare - darunter drei Berliner Paare, die gemeinsam das Viertelfinale erreichten. Hier belegten Patrick und Sabrina van der Meer (TSZ Blau Gold Berlin) den geteilten 18. Platz.

Fabian Lohauß/Simone Braunschweig (Askania TSC) präsentierten sich sehr stark im Semi-Finale und qualifizierten sich verdient für die Endrunde der besten sechs Paare. Hier konnte das Spandauer Paar dann den fünften Platz belegten und war dabei näher am vierten Platz dran, als es die Platzziffer 25 verrät.

von Thorsten Süfke

Zurück