Erstes gemeinsames Turnier und gleich Silber

Siegerehrung des Lateinturniers beim Deutschland-Cup U21
Siegerehrung des Lateinturniers beim Deutschland-Cup U21

Erik Heer/Arina Reziapova ertanzen sich den Vize-Titel beim DC U21 Latein

Mit Spannung wurde der erste Turnierstart von Erik Heer/Arina Reziapova beobachtet. Vor kurzem bereits in den Bundeskader berufen, richteten sich die Augen vieler Experten auf die neue Berliner Paarkonstellation.
Und das Paar vom OTK Schwarz-Weiß 1922 im Sport Club Siemensstadt wusste in Karlsruhe zu überzeugen. Beim diesjährigen Deutschland-Cup U21 in den lateinamerikanischen Tänzen verpassten die beiden Berliner ganz knapp den Titelgewinn. Sie gewannen die Finaltänze ChaCha und Jive und mussten sich damit in einer knappen 2:3-Entscheidung nur den Siegern Michael Ziga/Penelope Zschäbitz (Stuttgart) geschlagen geben.
Gleichwohl konnte sich das Berliner Paar über diesen hervorragenden Einstieg - gleich mit dem Gewinn einer Silbermedaille - verdient freuen.

von Thorsten Süfke

Zurück