Endspurt für den „Zukunftspreis des Berliner Sports“

Bis zum 31. August 2019 können sich noch die im Landessportbund Berlin organisierten Vereine und Verbände für den „Zukunftspreis des Berliner Sports 2019“ bewerben und insgesamt 25.000 Euro gewinnen. Der Sieger erhält 7.000 Euro.

Was ist der Zukunftspreis des Berliner Sports?

Der "Zukunftspreis des Berliner Sports" ist ein themenübergreifender Vereinswettbewerb, der in fünf verschiedenen Kategorien ausgeschrieben wird. Gemeinsam mit den Projektpartnern BSR und LOTTO-Stiftung Berlin sucht der Landessportbund Berlin e. V. die kreativsten und innovativsten Projekte im Berliner Sport.

Außergewöhnliche Initiativen und Ideen werden belohnt. Bewerben können sich die Vereine und Verbände in den Kategorien „Kinder und Jugendsport“ (z.B. Sport und Bildung, Nachwuchsarbeit), „Umwelt“ (z.B. Abfallmanagement, Energieeffizienz, Wasserschutz), „Integration und Inklusion“ (z.B. Angebote für Flüchtlinge und Migranten) und „Vereinsentwicklung“ (z.B. Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung). Zudem dürfen auch selbst gewählte Themen eingereicht werden.

Kreative und innovative Berliner Sportvereine und -verbände können jetzt noch bis spätestens 31. August 2019 ihre Bewerbungen einreichen. 

Per E-Mail: zukunftspreis@lsb-berlin.de oder über dieses Onlineportal: www.zukunftspreis-berlin.de.

 

von Nils Benger

Zurück