DTSJ-Seminarreihe für Trainer*innen zur aktuellen Zeit

Die Deutsche Tanzsportjugend (DTSJ) lädt Ende März zu zwei Online-Seminaren für Trainer*innen im Jugendbereich ein. Referent der beiden Abende wird Win Silvester sein.

Donnerstag, 25. März 2021 von 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr
Digitale Lebenswelten: Wie ticken unsere Kinder und die Konsequenzen für den Tanzunterricht
Win schildert anhand von Studien-Ergebnissen die Gefühlswelten der Kinder und Jugendlichen im Lockdown. Vielen Nachwuchstänzer*innen fehlt vielfach der physische Kontakt zu den Trainingskameraden. Und Win wird Impulse sowie Anregungen für Aktionen und die Trainingswelt nach dem Lockdown geben.

Freitag, 26. März 2021 von 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr
Videocalls für Trainer und Übungsleiter / Umgang mit der Technik
Was muss im virtuellen Training beachtet werden und wie gestaltet man es abwechslungsreich und interessant.

Für Lizenzträger (Trainer C/B, Übungsleiter) ist eine überfachliche Anerkennung von 2 LEs le Abend möglich.

Die Anmeldung (siehe Dokumente unten), die bis zum 18. März an die DTV-Geschäftsstelle in Frankfurt/Main gesandt werden muss, wird erst mit Zahlung der Seminargebühr von 10 Euro auf das benannte DTV-Konto verbindlich.

Zur Person: Win Silvester hat früher selber getanzt, war Hip-Hop-Trainer und ist seit nunmehr zwanzig Jahren als Referent im Gesundheitsbereich und als Mental sowie Personal Coach tätig. Seit vielen Jahren begleitet er die DTV-Bundeskaderpaare als Mental-Coach. Zudem berät er verschiedene DTV-Gremien in Veränderungsprozessen und schildert eindrücklich den gesellschaftlichen Werte-Wandel.

von Thorsten Süfke

Zurück