Drei Tage Standardkadertraining

Foto: privat

Berlins Standardkaderpaare trainierten am Wochenende in der Max-Schmeling-Halle. Für den Landestrainer Sven Traut begann das Kaderwochenende bereits am Freitagabend mit dem Seniorenkader, bevor am Samstag und am Sonntag die Hauptgruppenpaare und der Nachwuchskader an der Reihe waren. Alle hatten wieder viel Spaß und gehen mit neuen Inputs in ihre Vereine zurück.

Bereits in zwei Wochen ist wieder Kadertraining. Diesmal sind allerdings die Lateiner mit Bundes- und Landestrainer Horst Beer an der Reihe. 

von Sibylle Hänchen

Zurück