Die besten Standardtänzer Deutschlands zu Gast in Berlin

Am Samstag (2. November) werden die rund 60 besten deutschen Standardpaare der Hauptgruppe in Berlin um den Deutschen Meistertitel der Sonderklasse tanzen. Im Sport Centrum Siemensstadt beginnen um 16 Uhr die Vorrunden, die besten 24 Paare dürfen dann am Abend ab 19:30 Uhr um den deutschen Meistertitel tanzen.

Ermittelt wird nicht nur der Titelträger 2019, sondern ebenso die beiden deutschen Vertreter für die diesjährige Weltmeisterschaft am 30. November im litauischen Vilnius.

Auf der offiziellen Homepage www.deutsche-meisterschaft-standard.de sind der Zeitplan, die gemeldeten Paare sowie Hinweise zu den Eintrittskarten und der Anfahrt zu finden.

von Thorsten Süfke

Zurück