Deutschland-Pokale der Hauptgruppe II verschoben

Wettkämpfe in beiden Sektionen finden nun einen Tag später statt

Die in Berlin stattfindenden Deutschland-Pokale der Hauptgruppe II S Standard und Latein sind von Samstag, 3. Oktober 2020, auf Sonntag, 4. Oktober 2020, verschoben worden - wie der DTV nach Abstimmung mit dem Ausrichter, TSZ Blau-Gold Berlin, mitteilte.

Hintergrund ist die Verlegung der Deutschen Meisterschaft der Hauptgruppe Latein, die nun am 3. Oktober in Magdeburg ausgetragen wird. Doppelstarter sollen so die Möglichkeit erhalten, an beiden Turnieren teilnehmen zu können.

von Thorsten Süfke

Zurück