BTSJ-Paare beim Deutschlandpokal Junioren I B Standard

Team Berlin beim Deutschlandpokal

Beim Deutschlandpokal in Leipzig gingen im Turnier der Junioren I B Standard 20 Paare an den Start, darunter fünf aus Berlin.

Bei ihrer ersten „inoffiziellen Deutschen Meisterschaft“ platzierten sich Alexander Lehmann/Lena Wellner und Jonathan Yershov/Emily Leonie Bennett dicht beieinander auf den Plätzen 19 bzw. 15-17.
In die nächste Runde ging es für die drei anderen Berliner Paare: Nikita Kulikov/Karolina Kudelova wurden auf den 11.-13. Platz und Damian Kobez/Nataliya Behrendt auf Platz 10 gewertet.
Das beste Ergebnis aus Berliner Sicht erreichten Michel Kaminsky/Anastasia Elkin: sie schrammten mit dem 8.-9. Platz denkbar knapp am Finale vorbei.

von Sonja Kiau

Zurück