Mentaltraining für Turniertanzpaare

Ab September bietet der Landestanzsportverband Berlin im LLZ in der Max Schmeling Halle
„ Mental-Training für Turniertanzpaare“ an.

Das Training findet regelmäßig am 1. Sonntag im Monat in der Zeit von 11:00 -13:00 Uhr statt und wird geleitet von Sabine Karkó (Tanzmentalcoach aus Berlin). Das Training richtet sich an Kaderpaare des LTV Berlin, an Paare aus Vereinen des LTV und ist mit vorheriger Absprache auch offen für Gastpaare aus anderen LTV.

Interessierte Paare (aus allen Leistungs- und Altersklassen) kommen bitte zu den u.g. Terminen ins LLZ.

Ablauf und Inhalte:

In jeder 2h Einheit werden die Paare Übungen und Trainingsmethoden aus dem Mentalen Training kennen- und anwenden lernen. Inhaltlich orientiert sich das Mentaltraining an den speziellen mentalen Herausforderungen des Trainings-und Turnieralltages von Tanzsportlern. Alle Methoden werden theoretisch und praktisch so vermittelt, dass sie anschließend von den Tanzpaaren selbständig im Training/ Turnier angewendet bzw. vertieft werden können.
In jeder Trainingseinheit werden die Paare auch 1- 2 Finalrunden unter einem mentalen Schwerpunkt tanzen.

Themenbereiche und Trainingsinhalte:
- Verbesserung der Konzentration- und Aufmerksamkeit
- Regulierung von Anspannung und Entspannung
- Umgang mit Nervosität
- Motivation
- Souveränität auf der Fläche
- Stärkung des Selbstbildes
- Training effektiv gestalten
- Persönliche Ziele /Leistungsdruck/ Erwartungen
- Tanzleistung selbständig einschätzen
- Umgang mit Misserfolgen
- Partnering/ Paarharmonie/ Teamwork
Der jeweilige Themenschwerpunkt des Trainings wird kurz vor dem entsprechenden Termin auf unseren Seiten veröffentlicht.

Kosten (vor Ort in bar zu entrichten):
Kaderpaare: kostenfrei / gefördert durch den LTV Berlin
Tanzpaare aus Vereinen des LTV Berlin: 5 Euro pro Person
Tanzpaare aus anderen LTV: 8,00 pro Person

Termine – jeweils von 11 – 13 Uhr:
7. September 2014
5.Oktober 2014
2. November 2014
7. Dezember 2014
4. Januar 2015

von Tatjana Hagel

Zurück