Fabian Wendt/Anne Steinmann. Foto: privat

WM Vorbereitung geglückt: Fabian Wendt/Anne Steinmann gewinnen WDSF Open in Prag

Ihren letzten internationalen Test vor den Weltmeisterschaften gewannen Fabian Wendt/Anne Steinmann (TC Spree Athen) souverän. Mit allen gewonnen Tänzen platzierten sie sich im WDSF Open Turnier in Prag vor dem WM-Dritten des Vorjahres. "Besser kann eine WM-Vorbereitung nicht laufen", sagte Anne nach dem Turnier.
Vor dem Höhepunkt des Jahres in Miami, USA am 14.10.2018 stehen noch die Landesmeisterschaften Berlin am 22.09.2018 an, bei dem die beiden auch die Goldmedaille gewinnen wollen. Edelmetall ist dann auch das Ziel auf der anderen Seite der Welt.

Starke Berliner im Finale der Swiss Open. Foto: privat

Berliner Paare erfolgreich in der Schweiz

Während in Berlin die Landesmeisterschaften ausgetragen wurden, tanzten sich drei Paare der Hauptstadt bei der WDSF Rangliste in Frauenfeld (Schweiz) bei den Swiss Open ins Finale.
Fabian Lohauss/Simone Branschweig gewannen das Turnier vor Zbigniew Rybarczyk/Anke Schmidt (TSZ Blau Gold), die den Bronzeplatz erreichten. Auch Patrick und Sabrina van der Meerer vertraten den LTV Berlin im Finale, wo sie hinter den Niederländern Ronny Romijn/Anne Romijn-Briene auf Platz Fünf Aufstellung nahmen.

Partner des LTV Berlin